✓Offizieller Händler ✓Portofrei (D) ab 35€

Nach oben Nach oben mobil

Kollagen – Das Strukturprotein für eine bessere Haut(struktur)

Kollagen ist einer der bekanntesten Wirkstoffe in der Kosmetik. Bekannt ist er auch als Anti-Aging Mittel. Aber, was ist Kollagen eigentlich? Was passiert, wenn Kollagen im Körper verschwindet? Und wie wird Kollagen in der Kosmetik eingesetzt? Erfahren Sie mehr über Kollagen in den nächsten Zeilen.

Was ist Kollagen?

Kollagen ist eines der wichtigsten Proteine im menschlichen Körper. Es ist dazu da, um Knochen stabil zu halten und die Haut zu glätten. Kollagen ist daher ein Eiweiß, das in unserem Körper in größtem Volumen vorkommt. Kollagene werden in verschiedene Typen unterteilt, von denen uns nach heutigem Wissensstand ca. 28 bekannt sind. Kollagen sorgt durch seine Strukturen für die Festigkeit der Bindegewebe in unserem Körper.
Vorstellen kann man sich Kollagen wie folgt:
Es bildet eine Art Gerüst in der Haut. Es spannt sich also über die Haut.

Was passiert, wenn Kollagen im Körper (ver)schwindet?

Die Haut besteht im jugendlichen Alter zu fast 80 Prozent aus Kollagen. Dies erklärt auch die faltenfreie Haut, wenn wir jung sind. Bereits ab dem 25. Lebensjahr fängt dieser Anteil jedoch an zu schwinden. Bei Rauchern passiert dies beispielsweise noch schneller. Der Körper, der das körpereigene Protein selbst produziert, lässt dies im zunehmenden Alter immer mehr nach. Die Folge ist ein Ungleichgewicht zwischen Kollagenproduktion und -nutzung. Das Kollagengerüst, wie oben beschrieben, fängt an brüchig zu werden. Es wird also im zunehmenden Alter immer instabiler. Die Folge sind ein schlafferes Bindegewebe und Falten.

Wie kann man das eigene Kollagengerüst stärken und schützen?

Kolagen von QMS

Kollagen wird in der Kosmetik auf verschiedene Weisen eingesetzt. Zum einen gibt es kosmetische Mittel, die dem Körper Kollagen zuführen. Da Kollagene wasserbindend wirken, unterstützen sie das Bindegewebe. Dies führt dazu, dass Falten geglättet werden. Es polstert die Hautschicht auf und spannt sich glatt darüber. Da das Protein vom Körper abgebaut wird, muss es für einen dauerhaften Effekt kontinuierlich zugeführt werden. Diese Produkte sind als Anti-Aging Produkte bekannt. Sie können in Formen von Cremes, Seren, Augenpads sowie Lippenseren gefunden werden. Hierzu gehört beispielsweise das Day Collagen Sensitive Serum von QMS. Durch die Zugabe von Kollagen sorgt es für einen effektiven sowie gesunden Lifting-Effekt auf der Haut.

Zum anderen gibt es kosmetische Mittel, die dem Körper dabei helfen, wieder mehr Kollagen zu produzieren. Produkte die Inhaltsstoffe wie beispielsweise Tripeptide, Retinol, Vitamin C sowie weitere Stoffe enthalten, sorgen genau hierfür. Sie regen die hauteigene Kollagenproduktion wieder an und verlangsamen den Verlust des Kollagens im Körper.
Aber, wo kommt das Kollagen für die kosmetischen Mittel eigentlich her?

Woher stammt das Kollagen für Kosmetikprodukte?

Kollagen ist ein Protein welches ausschließlich im menschlichen beziehungsweise in tierischen Körpern vorkommt. Daher werden die Proteine, die in der Kosmetik eingesetzt werden, von Tieren entnommen. Hierzu zählen zum Beispiel die Gewebe von Fischen oder Schweinen. Ein pflanzliches Kollagen gibt es also nicht. Jedoch gibt es Alternativen, die auch für Veganer und/oder Vegetarier interessant sind. So zählen Wirkstoffe wie Vitamin C und bestimmte Pflanzenextrakte hierzu. Diese sorgen, wie bereits oben beschrieben, zu einer Anregung der hauteigenen Kollagenproduktion, ohne dem Körper Kollagen direkt zuzuführen.
Das Collagen 360° Elixir von Mesoestetic ist ein ganz besonderes Anti-Aging Produkt, da es ein Nahrungsergänzungsmittel ist. Das ultrakonzentrierte Kollagen wird mittels eines Serums aufgenommen und sorgt für eine straffe sowie gesunde Hautstruktur.

Kollagen ist eines der wichtigsten Proteine in unserem Körper. Es sorgt für Festigkeit und straffe Haut. Da es im zunehmenden Alter immer weniger produziert wird, sollte dem Körper dabei geholfen werden. Wenn Sie sich für unsere Anti-Aging Produkte interessieren, können Sie gerne durch unser Produktsortiment stöbern oder einfach unsere Kosmetikerrinen fragen.

Liebe Grüße

Marc J. von Anadore Kosmetik

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel