⬆ Nach oben

Weil Ihre Haut das Beste verdient.

Goutal

BOIS D'HADRIEN EDP 100ml

Eau de Parfum - Unisexduft

169,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

( 169,00 €/100 ml)
Geplante Lieferung (innerhalb Deutschlands) Donnerstag, 18.07.2019
Artikel-Nr.: GOU600110721
Produktmenge 100 ml
Produktart Eau de Parfum,Herrendüfte,Unisexdüfte

Sichere Bezahlung

Zahlungsmethoden
Aktion:

Gratis Goutal PETITE CHERIE BRUME 50ml ab 300€ Goutal Bestellwert. Jetzt bestellen!

Goutal | BOIS D'HADRIEN EDP 100ml
Eau de Parfum - Unisexduft
 
Wie ein Spaziergang durch die toskanischen Wälder. Der Duft erfrischt die von den Sonnenstrahlen gewärmte Haut. Der Duft ist wie eine Reise durch die italienische Landschaft. Kontrastreich, frisch und warm zugleich und holzig.
 
Zeder, Sibirische Kiefer, Tannenbalsam, Weihrauch, Moschus
 
2018 Camille Goutal & Isabelle Doyen

Anwendung

Inhaltsstoffe **

Alcohol Denat., Parfum (Fragrance), Aqua (Water/Eau), Limonene, Linalool, BHT, Hydroxycitronellal, Citronellol, Benzyl Benzoate, Geraniol, Citral, Eugenol, Benzyl Salicylate, Farnesol, Isoeugenol, Hexyl Cinnamal.

** Maßgeblich ist die Deklaration auf der Verpackung

Über Goutal

Einzigartige Düfte für ganz persönliche Ansprüche. „Düfte dienen dazu, sich im Labyrinth seiner Erinnerungen zurechtzufinden“, lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Duftempfinden leiten und machen Sie ihren Duft genauso persönlich wie Ihre Erinnerungen, denn was vermag es mehr, eine Erinnerung wieder erwachen zu lassen als ein Duft? Im Jahr 1980 eröffnete Annick Goutal ihr eigenes Geschäft in einem alten Buchladen in der Rue de Zellechasse im Pariser Stadtteil Saint-Germain. Von 1985 an arbeitete Annick Goutal mit der für ihren Champagner bekannten Taittinger-Gruppe zusammen, welche ihr zu einem internationalen Vertrieb ihrer Parfums in Frankreich und vor allem in den USA verhalf. Von 1992 bis 1999 ist sie an der Seite von Frau Brigitte Taittinger-Warren, Präsidentin des Hauses ANNICK GOUTAL - Parfums, die "Nase" und die Kreativ-Direktorin. Im Jahr 1996 wird die Parfum-Kollektion mit Duftkerzen vervollständigt. Annick Goutal stirbt im Jahr 1999 mit nur 53 Jahren. Ihre Arbeit wird seither von ihrer Tochter Camille Goutal und der Parfumeurin Isabelle Doyen fortgeführt. Das Besondere an den Düften von Annick Goutal ist die Möglichkeit der Kombination verschiedener Düfte durch einfaches aufeinander sprühen. Dieses Konzept ist ein wesentlicher Bestandteil der Duftkollektion und erlaubt die Kreation eines persönlichen und einzigartigen Duftes. Mittlerweile zählen sich mehr als 35 einzigartigen Düften zu der entstandenen Palette von Annik Goutal Düften.