✓Offizieller Händler ✓Portofrei (D) ab 35€

Nach oben Nach oben mobil
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Maria Galland 007 Essence Hyaluron Soin des Yeux 5 ml
Maria Galland
007 Essence Hyaluron Soin des Yeux 5 ml
GP: 342,00 €/100 ml
17,10 € statt UVP: 19,00 € (10% gespart)
Maria Galland 90 Soin de Cou 30ml
Maria Galland
90 Soin de Cou 30ml
GP: 186,67 €/100 ml
56,00 €
Maria Galland 1000 Crème Mille 50ml
Maria Galland
1000 Crème Mille 50ml
GP: 618,00 €/100 ml
309,00 €
Maria Galland 1020 Créme Contour des Yeux Mille 15ml
Maria Galland
1020 Créme Contour des Yeux Mille 15ml
GP: 593,33 €/100 ml
89,00 € statt UVP: 95,00 € (6,32% gespart)
Aesthetico Juvenation 30ml
Aesthetico
Juvenation 30ml
GP: 159,67 €/100 ml
47,90 €
CellEctive Eye Contour Cream 15ml
Cellcosmet
CellEctive Eye Contour Cream 15ml
GP: 2.000,00 €/100 ml
300,00 €

Peptide in der Kosmetik - Hochwertige Kosmetikprodukte bei ANADORE

Peptide als Feuchtigkeitsbooster

Peptide als Kosmetik-Wirkstoffe genießen seit einiger Zeit vermehrt Aufmerksamkeit. Gerade im Bereich Anti-Aging gelten Peptide als wichtiger Wirkstoff.Peptide

Was sind Peptide?

Peptide sind aus Aminosäuren aufgebaute Moleküle. Wenn sie auf eine bestimmte Weise kombiniert werden, bilden sie Proteine. Von diesen ist die Rede ab 50 Aminosäuren. Unsere Haut besteht aus Proteinen. Würde sie keine Peptide enthalten, wäre sie schlaff, faltig und unelastisch. Allgemein gibt es Hunderte von verschiedenen Peptiden. Jedes Peptid wird aus einer Kombination von Aminosäuren gebildet. Somit haben sie auch je nach Zusammensetzung verschiedenste Funktionen im Körper. Peptide sind sehr gut verträglich, da sie auch natürlich in unserem Körper vorkommen. Daher gibt es kaum bekannten Nebenwirkungen. Man unterscheidet zwischen Oligopeptiden und Polypeptiden. Oligopeptide bestehen aus wenigen Aminosäuren, während Polypeptide aus sehr vielen Aminosäuren zusammengesetzt sind.

Was haben Peptide für Funktionen?

Je nach Zusammensetzung haben Peptide viele verschiedene Funktionen. Bestimmte Peptide können zum Beispiel als Hormone auftreten. Andere Peptide haben entzündungshemmende Eigenschaften und wiederum andere regulieren Stoffwechselvorgänge. Spezielle Peptide können auch gegen Bakterien und Pilze wirken, die Zellregeneration anregen, freie Radikale abfangen oder die Sauerstoffaufnahme und die Feuchtigkeitsspeicherfähigkeit der Haut erhöhen.

Was bewirken Peptide in der Haut?

Peptide unterstützen die Haut in vielerlei Hinsicht. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen vielversprechende Ergebnisse für den Einsatz von Peptiden in der Hautpflege. Ihre Fähigkeit, die einzelnen Bausteine der Haut aufzufrischen und Ihre Haut widerstandsfähiger zu machen, verbessert das Hautbild. Peptide wirken als Feuchtigkeitsbooster und fördern einen strahlenden, frischen Teint. Zudem regen sie die Regeneration der Hautzellen an und stärken die natürliche Schutzbarriere der Haut. Antioxidantien, die in den Peptiden stecken, beugen Entzündungen vor, was einerseits die Hautalterung verlangsamt und andererseits Irritationen beruhigen kann. Ihr Vorteil gegenüber Proteinen ist, dass sie viel kleiner sind. Dadurch können sie die äußeren Hautschichten besser durchdringen. Peptide können also hilfreiche Bestandteile einer guten Hautpflege sein.

Welche Peptide sind im Bereich Anti-Aging bekannt?

Kollagen ist eine Form von Protein und verleiht der Haut Elastizität und Festigkeit. Jedoch baut das natürliche Kollagen mit dem Alter ab, was die Haut wieder schlaffer macht. Allerdings können Peptide die Kollagenbildung der Haut stimulieren. Im Anti-Aging Bereich können beispielsweise die Peptide Palmitoyl Pentapeptide-4, Dipeptide Diaminobutyroyl und Benzylamide Diacetate Falten verringern und die Haut geschmeidig und elastisch machen.

Mit welchen Wirkstoffen kann ich Peptide kombinieren?

Peptide sollten auch mit anderen Wirkstoffen wie Vitamin C oder Vitamin A zu einem „Wirkstoff-Cocktail“ kombiniert werden. Der Grund dafür ist, dass nicht nur der Feuchtigkeitsverlust unserer Haut ausschlaggebend für die Hautalterung ist, sondern oxidativer Stress und die UV-Strahlung ebenfalls wichtige Faktoren darstellen. Deswegen ist eine Kombination verschiedener Wirkstoffe eine effektive Lösung, um Zeichen der Hautalterung entgegenzuwirken.

Welche Cremes enthalten Peptide?

Im Anadore Online-Shop finden Sie eine exklusive Auswahl an Kosmetik mit Peptiden. Unter anderem gibt es die Maria Galland 1000 Crème Mille, eine reichhaltige Creme mit vielen, hocheffektiven Wirkstoffen für eine jugendliche Ausstrahlung. Auch die Cinq Mondes Crème Précieuse Jour ist eine edle Anti-Aging Creme für den Tag, um gezielt gegen Zeichen der Hautalterung vorzugehen. Der anarena NutriStructure PeptiVie Boost ist ebenfalls ein hautglättendes Serum und unterstützt die Regeneration der Haut.
Für ein anhaltendes Ergebnis ist es wichtig, das peptidhaltige Produkt regelmäßig anzuwenden, da sich ansonsten der ursprüngliche Zustand der Haut wiederherstellt.

AnadoreKosmetik mit Peptiden bei Anadore Kosmetik

Im Anadore Kosmetik Online-Shop finden Sie eine Vielzahl an Kosmetik mit Peptiden. Informationen und Produkte mit weiteren effektiven Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, die LNS Matrix oder Enzymen entdecken Sie in unserer Kategorie Wirkstoffe.
Lassen Sie sich von unserer Kosmetikerin einen individuellen Beauty-Plan erstellen und profitieren Sie von einer fachkundigen Beratung und noch vielen weiteren Extras. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Angebote mehr zu verpassen.

 

Peptide als Feuchtigkeitsbooster Peptide als Kosmetik-Wirkstoffe genießen seit einiger Zeit vermehrt Aufmerksamkeit. Gerade im Bereich Anti-Aging gelten Peptide als wichtiger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Peptide in der Kosmetik - Hochwertige Kosmetikprodukte bei ANADORE

Peptide als Feuchtigkeitsbooster

Peptide als Kosmetik-Wirkstoffe genießen seit einiger Zeit vermehrt Aufmerksamkeit. Gerade im Bereich Anti-Aging gelten Peptide als wichtiger Wirkstoff.Peptide

Was sind Peptide?

Peptide sind aus Aminosäuren aufgebaute Moleküle. Wenn sie auf eine bestimmte Weise kombiniert werden, bilden sie Proteine. Von diesen ist die Rede ab 50 Aminosäuren. Unsere Haut besteht aus Proteinen. Würde sie keine Peptide enthalten, wäre sie schlaff, faltig und unelastisch. Allgemein gibt es Hunderte von verschiedenen Peptiden. Jedes Peptid wird aus einer Kombination von Aminosäuren gebildet. Somit haben sie auch je nach Zusammensetzung verschiedenste Funktionen im Körper. Peptide sind sehr gut verträglich, da sie auch natürlich in unserem Körper vorkommen. Daher gibt es kaum bekannten Nebenwirkungen. Man unterscheidet zwischen Oligopeptiden und Polypeptiden. Oligopeptide bestehen aus wenigen Aminosäuren, während Polypeptide aus sehr vielen Aminosäuren zusammengesetzt sind.

Was haben Peptide für Funktionen?

Je nach Zusammensetzung haben Peptide viele verschiedene Funktionen. Bestimmte Peptide können zum Beispiel als Hormone auftreten. Andere Peptide haben entzündungshemmende Eigenschaften und wiederum andere regulieren Stoffwechselvorgänge. Spezielle Peptide können auch gegen Bakterien und Pilze wirken, die Zellregeneration anregen, freie Radikale abfangen oder die Sauerstoffaufnahme und die Feuchtigkeitsspeicherfähigkeit der Haut erhöhen.

Was bewirken Peptide in der Haut?

Peptide unterstützen die Haut in vielerlei Hinsicht. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen vielversprechende Ergebnisse für den Einsatz von Peptiden in der Hautpflege. Ihre Fähigkeit, die einzelnen Bausteine der Haut aufzufrischen und Ihre Haut widerstandsfähiger zu machen, verbessert das Hautbild. Peptide wirken als Feuchtigkeitsbooster und fördern einen strahlenden, frischen Teint. Zudem regen sie die Regeneration der Hautzellen an und stärken die natürliche Schutzbarriere der Haut. Antioxidantien, die in den Peptiden stecken, beugen Entzündungen vor, was einerseits die Hautalterung verlangsamt und andererseits Irritationen beruhigen kann. Ihr Vorteil gegenüber Proteinen ist, dass sie viel kleiner sind. Dadurch können sie die äußeren Hautschichten besser durchdringen. Peptide können also hilfreiche Bestandteile einer guten Hautpflege sein.

Welche Peptide sind im Bereich Anti-Aging bekannt?

Kollagen ist eine Form von Protein und verleiht der Haut Elastizität und Festigkeit. Jedoch baut das natürliche Kollagen mit dem Alter ab, was die Haut wieder schlaffer macht. Allerdings können Peptide die Kollagenbildung der Haut stimulieren. Im Anti-Aging Bereich können beispielsweise die Peptide Palmitoyl Pentapeptide-4, Dipeptide Diaminobutyroyl und Benzylamide Diacetate Falten verringern und die Haut geschmeidig und elastisch machen.

Mit welchen Wirkstoffen kann ich Peptide kombinieren?

Peptide sollten auch mit anderen Wirkstoffen wie Vitamin C oder Vitamin A zu einem „Wirkstoff-Cocktail“ kombiniert werden. Der Grund dafür ist, dass nicht nur der Feuchtigkeitsverlust unserer Haut ausschlaggebend für die Hautalterung ist, sondern oxidativer Stress und die UV-Strahlung ebenfalls wichtige Faktoren darstellen. Deswegen ist eine Kombination verschiedener Wirkstoffe eine effektive Lösung, um Zeichen der Hautalterung entgegenzuwirken.

Welche Cremes enthalten Peptide?

Im Anadore Online-Shop finden Sie eine exklusive Auswahl an Kosmetik mit Peptiden. Unter anderem gibt es die Maria Galland 1000 Crème Mille, eine reichhaltige Creme mit vielen, hocheffektiven Wirkstoffen für eine jugendliche Ausstrahlung. Auch die Cinq Mondes Crème Précieuse Jour ist eine edle Anti-Aging Creme für den Tag, um gezielt gegen Zeichen der Hautalterung vorzugehen. Der anarena NutriStructure PeptiVie Boost ist ebenfalls ein hautglättendes Serum und unterstützt die Regeneration der Haut.
Für ein anhaltendes Ergebnis ist es wichtig, das peptidhaltige Produkt regelmäßig anzuwenden, da sich ansonsten der ursprüngliche Zustand der Haut wiederherstellt.

AnadoreKosmetik mit Peptiden bei Anadore Kosmetik

Im Anadore Kosmetik Online-Shop finden Sie eine Vielzahl an Kosmetik mit Peptiden. Informationen und Produkte mit weiteren effektiven Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, die LNS Matrix oder Enzymen entdecken Sie in unserer Kategorie Wirkstoffe.
Lassen Sie sich von unserer Kosmetikerin einen individuellen Beauty-Plan erstellen und profitieren Sie von einer fachkundigen Beratung und noch vielen weiteren Extras. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Angebote mehr zu verpassen.