✓Offizieller Händler ✓Portofrei (D) ab 35€

Nach oben Nach oben mobil
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Maria Galland 5A Crème Régénératrice Cellulaire 50ml
Maria Galland
5A Crème Régénératrice Cellulaire 50ml
GP: 214,20 €/100 ml
107,10 € statt UVP: 119,00 € (10% gespart)
Maria Galland 5C Sérum Régénérateur Cellulaire 30ml
Maria Galland
5C Sérum Régénérateur Cellulaire 30ml
GP: 288,00 €/100 ml
86,40 € statt UVP: 96,00 € (10% gespart)
Cell Premium Icon Cream 50ml
cell premium
Icon Cream 50ml
GP: 780,00 €/100 ml
390,00 € statt UVP: 490,00 € (20,41% gespart)
Cell Premium Rich Forte Cream 50ml
cell premium
Rich Forte Cream 50ml
GP: 660,00 €/100 ml
330,00 € statt UVP: 400,00 € (17,5% gespart)
Cell Premium Icon Eye Mask 5x5,5gr
cell premium
Icon Eye Mask 5 x 5,5g
GP: 618,18 €/100 g
170,00 € statt UVP: 250,00 € (32% gespart)

Pflanzliche Stammzellen - regenerieren, erneuern und verjüngen

Der Wirkstoff gegen die Hautalterung

Die Verwendung pflanzlicher Stammzellen in der Kosmetik ist seit einigen Jahren ein großer Hype. Jedes Lebewesen, egal ob Mensch, Tier oder Pflanze besteht aus einer Vielzahl von Zellen, wobei jede Einzelne einst aus einer Stammzelle hervorging. Somit sind Stammzellen die Quelle allen Lebens. Im erwachsenen Alter tragen wir auch noch Stammzellen in uns, jedoch nimmt die Anzahl im Laufe der Jahre immer weiter ab.Pflanzliche Stammzellen

Was sind Stammzellen?

Allgemein handelt es sich bei Stammzellen um Bausteine, die für die Entwicklung und Regeneration verantwortlich sind. Sie sind in allen Organismen enthalten. Stammzellen sind also vereinfacht gesagt wie eine „neutrale Mutterzelle“, die sich in die verschiedenen Zelltypen umwandeln kann, aus denen die Organe gebildet werden. In pflanzlichen Organismen befinden sich die Stammzellen an der Spitze des Sprosses oder an den Wurzelspitzen. Pflanzenstammzellen werden auch als Meristemzellen bezeichnet.

Was ist der Vorteil von Pflanzenstammzellen?

Im Gegensatz zu uns Menschen haben Pflanzen die Möglichkeit, ihre Stammzellen unendlich oft zu teilen. Der Grund dafür ist, dass Pflanzen dauerhaft Belastungen wie UV-Strahlung oder auch Insekten ausgesetzt sind. Mithilfe der Stammzellen haben sie die Fähigkeit, ihre Verletzungen wieder zu schließen und sehr schnell neues Gewebe zu bilden. Hochwertige Kosmetikmarken nutzen beispielsweise die Stammzellen aus Apfel, Traube, Argan und Alpenrose. Der gewünschte Inhaltsstoff liegt dabei in einer sehr reinen und hohen Konzentration vor. Da es sich um ein reines Naturprodukt handelt, kommt es zu keinen Nebenwirkungen für die menschliche Haut.

Warum Kosmetik mit pflanzlichen Stammzellen wählen?

Unsere Haut muss sich aufgrund verschiedener Reize wie der Sonne oder negativen Umwelteinflüssen ständig regenerieren. Die körpereigenen Stammzellen leisten einen Beitrag zur Erneuerung der Haut. Da sie aber in ihrer Anzahl schwinden, verlangsamt sich im Laufe der Jahre dieser Prozess. Pflanzliche Stammzellen können unser Haut-gewebe wieder stärken, indem sie unsere hauteigenen Stammzellen schützen und sie in ihrer Regenerationskraft unterstützen. Sie regen die Kollagenproduktion an, wodurch Falten reduziert werden und die Haut wieder mehr Feuchtigkeit speichern kann. Die Haut wirkt frischer, glatter und sichtbar verjüngt. Somit eignen sich Pflanzenstammzellen besonders im Bereich Anti-Aging. Hochkonzentrierte Antioxidantien und entzündungshemmende Wirkstoffe können aus den Stammzellen extrahiert werden. Pflanzenstammzellen sind also zelluläre Alleskönner.

Wie werden Pflanzenstammzellen gewonnen?

Bei der Stammenzellenforschung wird das Erbgut der Pflanze gentechnisch nicht verändert. Ein hoher Nachhaltigkeitsanspruch lässt sich mit dieser Art der Rohstoffgewinnung besonders gut vereinen. Für die Gewinnung der Pflanzenstammzellen werden vor allem Wurzeln und Sprossen genutzt, da sich hier die meisten Stammzellen befinden. Diese werden isoliert und im Labor weiter kultiviert, wodurch weder Flächen für den Anbau noch Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen müssen. Der Wasserverbrauch ist hierbei ebenfalls sehr gering. Somit sind Pflanzenstammzellen ein sehr umweltfreundlicher Hautwirkstoff. Pflanzliche Stammzellen sind selbst zu groß, um in die Haut einzudringen. Deswegen wird ein konzentrierter Cocktail aus Zellflüssigkeit gewonnen.

AnadoreKosmetik mit pflanzlichen Stammzellen bei ANADORE

Im Anadore Kosmetik Online-Shop können Sie eine Vielzahl an Kosmetik mit pflanzlichen Stammzellen kaufen. Informationen und Produkte mit weiteren effektiven Wirkstoffen wie beispielsweise Omega 3-6-9-Fettsäure, Vitamin C oder Enzyme entdecken Sie in unserer Kategorie Wirkstoffe. Hochwertige Kosmetikmarken wie Cell Premium, Maria Galland oder Mesoestetic mit pflanzlichen Stammzellen finden Sie in unserem exklusiven Angebot.
Wir liefern Ihr Paket bequem nach Hause und obendrauf erhalten Sie Top-Vorteile wie Gratis Proben und eine fachkundige Beratung.

Der Wirkstoff gegen die Hautalterung Die Verwendung pflanzlicher Stammzellen in der Kosmetik ist seit einigen Jahren ein großer Hype. Jedes Lebewesen, egal ob Mensch, Tier oder Pflanze... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflanzliche Stammzellen - regenerieren, erneuern und verjüngen

Der Wirkstoff gegen die Hautalterung

Die Verwendung pflanzlicher Stammzellen in der Kosmetik ist seit einigen Jahren ein großer Hype. Jedes Lebewesen, egal ob Mensch, Tier oder Pflanze besteht aus einer Vielzahl von Zellen, wobei jede Einzelne einst aus einer Stammzelle hervorging. Somit sind Stammzellen die Quelle allen Lebens. Im erwachsenen Alter tragen wir auch noch Stammzellen in uns, jedoch nimmt die Anzahl im Laufe der Jahre immer weiter ab.Pflanzliche Stammzellen

Was sind Stammzellen?

Allgemein handelt es sich bei Stammzellen um Bausteine, die für die Entwicklung und Regeneration verantwortlich sind. Sie sind in allen Organismen enthalten. Stammzellen sind also vereinfacht gesagt wie eine „neutrale Mutterzelle“, die sich in die verschiedenen Zelltypen umwandeln kann, aus denen die Organe gebildet werden. In pflanzlichen Organismen befinden sich die Stammzellen an der Spitze des Sprosses oder an den Wurzelspitzen. Pflanzenstammzellen werden auch als Meristemzellen bezeichnet.

Was ist der Vorteil von Pflanzenstammzellen?

Im Gegensatz zu uns Menschen haben Pflanzen die Möglichkeit, ihre Stammzellen unendlich oft zu teilen. Der Grund dafür ist, dass Pflanzen dauerhaft Belastungen wie UV-Strahlung oder auch Insekten ausgesetzt sind. Mithilfe der Stammzellen haben sie die Fähigkeit, ihre Verletzungen wieder zu schließen und sehr schnell neues Gewebe zu bilden. Hochwertige Kosmetikmarken nutzen beispielsweise die Stammzellen aus Apfel, Traube, Argan und Alpenrose. Der gewünschte Inhaltsstoff liegt dabei in einer sehr reinen und hohen Konzentration vor. Da es sich um ein reines Naturprodukt handelt, kommt es zu keinen Nebenwirkungen für die menschliche Haut.

Warum Kosmetik mit pflanzlichen Stammzellen wählen?

Unsere Haut muss sich aufgrund verschiedener Reize wie der Sonne oder negativen Umwelteinflüssen ständig regenerieren. Die körpereigenen Stammzellen leisten einen Beitrag zur Erneuerung der Haut. Da sie aber in ihrer Anzahl schwinden, verlangsamt sich im Laufe der Jahre dieser Prozess. Pflanzliche Stammzellen können unser Haut-gewebe wieder stärken, indem sie unsere hauteigenen Stammzellen schützen und sie in ihrer Regenerationskraft unterstützen. Sie regen die Kollagenproduktion an, wodurch Falten reduziert werden und die Haut wieder mehr Feuchtigkeit speichern kann. Die Haut wirkt frischer, glatter und sichtbar verjüngt. Somit eignen sich Pflanzenstammzellen besonders im Bereich Anti-Aging. Hochkonzentrierte Antioxidantien und entzündungshemmende Wirkstoffe können aus den Stammzellen extrahiert werden. Pflanzenstammzellen sind also zelluläre Alleskönner.

Wie werden Pflanzenstammzellen gewonnen?

Bei der Stammenzellenforschung wird das Erbgut der Pflanze gentechnisch nicht verändert. Ein hoher Nachhaltigkeitsanspruch lässt sich mit dieser Art der Rohstoffgewinnung besonders gut vereinen. Für die Gewinnung der Pflanzenstammzellen werden vor allem Wurzeln und Sprossen genutzt, da sich hier die meisten Stammzellen befinden. Diese werden isoliert und im Labor weiter kultiviert, wodurch weder Flächen für den Anbau noch Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen müssen. Der Wasserverbrauch ist hierbei ebenfalls sehr gering. Somit sind Pflanzenstammzellen ein sehr umweltfreundlicher Hautwirkstoff. Pflanzliche Stammzellen sind selbst zu groß, um in die Haut einzudringen. Deswegen wird ein konzentrierter Cocktail aus Zellflüssigkeit gewonnen.

AnadoreKosmetik mit pflanzlichen Stammzellen bei ANADORE

Im Anadore Kosmetik Online-Shop können Sie eine Vielzahl an Kosmetik mit pflanzlichen Stammzellen kaufen. Informationen und Produkte mit weiteren effektiven Wirkstoffen wie beispielsweise Omega 3-6-9-Fettsäure, Vitamin C oder Enzyme entdecken Sie in unserer Kategorie Wirkstoffe. Hochwertige Kosmetikmarken wie Cell Premium, Maria Galland oder Mesoestetic mit pflanzlichen Stammzellen finden Sie in unserem exklusiven Angebot.
Wir liefern Ihr Paket bequem nach Hause und obendrauf erhalten Sie Top-Vorteile wie Gratis Proben und eine fachkundige Beratung.