⬆ Nach oben

Weil Ihre Haut das Beste verdient.

Haut in reinster Form

Gepflegte und gereinigte Haut? Möglich mit der richtigen Reinigung für Ihre Haut!

Wie bereits im Artikel zu Peelings erwähnt, ist die Reinigung der Haut essentiell zur Vorbereitung der Haut für die darauffolgenden Pflegeprodukte. So ist die Haut aufnahmefähiger und es entstehen keine ungewollten Unreinheiten. Vor allem bei der Verwendung von Make-up oder getönten Tagescremes ist es sehr wichtig die Haut gründlich zu reinigen.

Bei der Wahl des richtigen Reinigungsproduktes ist auch darauf zu achten, dass die Reinigung zum Hauttyp passt, ansonsten kann es passieren, dass die Haut spannt oder auch schuppt. 

Es gibt verschiedene Texturen und Inhaltsstoffe von Reinigungen, welche nicht für jeden Hauttypen geeignet sind. Anadore Kosmetik stellt Ihnen nun alle davon vor und zeigt Ihnen was jeweils zu beachten ist und wie Sie die optimale Reinigung für Ihren Hauttypen finden. Neben den von uns Empfehlungen ist es natürlich immer wichtig die Produktbeschreibungen des Herstellers zu beachten.

Wegweiser zur perfekten Gesichtsreinigung

Reinigungsgel

Meist eher für Misch-, fettige und unreine Haut geeignet, da die Inhaltsstoffe die Talgproduktion mindern, der Bakterien keine Chance lassen. Diese Inhaltsstoffe sind besonders für trockene und empfindliche Haut nicht geeignet, da die Haut unnötig gereizt und trockener wird. 

Für Misch-, fettige und unreine Haut sind Reinigungsgel genau das Richtige. Sie erfrischen, klären das Hautbild, mattieren und haben eine exfolierende Wirkung. Das Hautbild wirkt sichtbar verfeinert und ebenmäßig. 

Die Anwendung ist simpel: Meist wird eine kleine Menge Gel auf die Hände gegeben und mit etwas Wasser aufemulgiert und auf das Gesicht gegeben. Die Augen- und Mundpartie wird hierbei ausgespart. Dann wird das Gel in kreisenden Bewegungen leicht einmassiert und mit lauwarmem Wasser abgenommen. 

Empfehlung Anadore Kosmetik: Maria Galland D-110 Gel Nettoyant Acide Glycolique oder Comfort Zone - Active Pureness - sanftes Reinigungsgel

Reinigungsmilch

Je nach Inhaltsstoffen für jede Haut geeignet. Jedoch meist für eher trockene Haut, da oft reichhaltige Pflege enthalten ist. Die Reinigungsmilch versorgt die Haut mit genügend Feuchtigkeit und zusätzlichen Nährstoffen, für ein glattes und nicht spannendes Hautgefühl. Anwendung ist gleich wie bei einem Reinigungsgel. 

Empfehlung Anadore Kosmetik: Perris Swiss Laboratory Skin Fitness Cleansing Milk oder Bellefontaine Soothing Milk Cleanser

Reinigungsschaum

Gibt es für jeden Hauttypen. Besonders für unreine und empfindliche Haut geeignet, da die Textur sehr leicht und schonend zur Haut ist. Gerade bei Reinigungsschaum für die unreine Haut ist eine Tiefenreinigung möglich, da die Wirkstoffe viel feiner vorhanden sind. Die empfindliche Haut freut sich über eine schonende Reinigung mit der leichten Textur des Schaumes. In der Anwendung ist der Reinigungsschaum sehr einfach: Das Gesicht leicht anfeuchten und den Schaum in leichtkreisenden Bewegungen leicht auf dem Gesicht massieren. Augen- und Mundpartie dabei aussparen. Dann mit lauwarmem Wasser abnehmen. 

Empfehlung Anadore Kosmetik: Aesthetico active foam oder MBR Medical Beauty Research BioChange Foam Cleanser

Reinigungsemulsion

Eine Reinigungsemulsion ist oft für alle Hauttypen geeignet, es gibt aber auch hautspezifische Emulsionen. Emulsionen sind von Ihrer Textur eher dickflüssiger und auch oft reichhaltiger, da sie meist aus einer Mischung von Öl und Wasser bestehen. Die Emulsionen sind in der Anwendung gleich wie ein Reinigungsgel oder -milch.

Empfehlung Anadore Kosmetik: Guinot Crème de Soin Démaquillante Clean Logic oder MBR Medical Beauty Research ContinueLine Three in One Cleanser

Reinigungspuder

Neuheit auf dem Markt mit einem mattierenden Effekt. Einfach in der Handhabung, trockenes Puder macht es möglich besonders konzentrierte Wirkstoffe in reinster Form beizubehalten, da sie im trockenen Zustand bis zur Anwendung bleiben. Die Poren werden verkleinert und Unreinheiten reduziert. Das Hautbild wirkt ebenmäßiger und feiner. 

Hierfür einfach die vorgegebene Menge in die Hand geben, etwas Wasser hinzu und aufemulgieren bis ein leichter Schaum entsteht. Dann die Gesichtshaut damit verwöhnen und sanft mit etwas Wasser abnehmen.

Empfehlung Anadore Kosmetik: Decléor Aroma Cleanse Poudre d'Argile Nettoyante 

Was ist bei der Anwendung von Gesichtsreinigung generell zu beachten?

Saubere Hände! Ansonsten können Bakterien etc. in die gereinigte Haut eindringen und zu Reizungen und Irritationen führen. Also: Hände waschen vor der Gesichtsreinigung. 

Zu warmes Wasser! Wenn das verwendete Wasser zu warm oder gar heiß ist, ist das schlecht für die Haut, da ihr so wichtige Fette entzogen werden. Sie trocknet auf Dauer aus und wird unnötig strapaziert. Also: Lieber lauwarmes Wasser verwenden. 

Frisches Handtuch! Auch über bereits benutzte Handtücher können unnötige Bakterien oder Keime in die Haut gelangen, daher gilt: Immer ein frisches Handtuch, oder ein ausschließlich für das Gesicht zugelegte Handtuch verwenden zum Trockentupfen. 

Falsche Pflege! Die nachfolgende Pflege sollte natürlich auch auf den Hauttypen abgestimmt sein, damit die Haut nach der Reinigung nicht zu viel Pflege bekommt und Poren verstopfen, das kann wiederrum auch zu Unreinheiten führen, je nach Hauttyp. Bei trockener Haut ist eine nährende Folgepflege natürlich bedenkenlos möglich. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Duo Hydra Fraicheur 2x100ml Guinot
Duo Hydra Fraicheur 2x100ml
GP: 22,90 €/1 Stück
22,90 € 26,95 €
purifying mousse 150 ml Mesoestetic
purifying mousse 150 ml
GP: 21,00 €/100 ml
31,50 €
active foam 200ml Aesthetico
active foam 200ml
GP: 9,85 €/100 ml
19,70 €