⬆ Nach oben

Weil Ihre Haut das Beste verdient.

Juliette Has a Gun

LADY VENGEANCE EDP 50ml

Eau de Parfum für Damen

79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

( 158,00 €/100 ml)
Geplante Lieferung (innerhalb Deutschlands) morgen, 18.07.2019
Artikel-Nr.: JUL33002027
Produktmenge 50 ml
Produktart Eau de Parfum,Damendüfte

Sichere Bezahlung

Zahlungsmethoden
Aktion:

Gratis Masters Colors Nagellack zu jeder Juliette has a Gun Bestellung.

Juliette Has a Gun | LADY VENGEANCE EDP 50ml
Juliette Has A Gun LADY VENGEANCE EDP 50ml - Eau de Parfum für die Damen
 
Reichhaltig und anspruchsvoll. Der Ausdruck unbeschreiblicher Weiblichkeit; selbstbewusst, göttlich und sinnlich. Der Duft einer Lady, die aus der Kunst der Verführung kein Geheimnis macht. Er kann riechen ... Er kann träumen ... Aber die Entscheidung liegt in ihrer Hand.
 
Duftfamilie: sinnlich / kraftvoll
 
Kopfnote: Lavendel
Herznote: Bulgarische Rose, Patschuli
Basisnote: Vanille

Anwendung

Inhaltsstoffe **

Alcohol Denat, Parfum (Fragrance), Aqua (Water/Eau), Alpha-Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylprional, Citral, Citronllol, Eugenol, Farnesol, Geraniol, Hydroxycitronellal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Limonene, Linalool

** Maßgeblich ist die Deklaration auf der Verpackung

Über Juliette Has a Gun

Auf den Spuren Julias „Juliette Has a Gun” – im Namen der Rose, der Blume der Liebe! Inspiriert von Shakespeares Drama „Romeo und Julia“ hat der Gründer von Juliette has a Gun, Romano Ricci eine Reihe von ganz außergewöhnliche Duftkreation erschaffen. Die Hauptrolle in den Duftkompositionen spielt die Rose, die Königin der Blumen. Sie ist das Geschenk eines liebenden Mannes an die Frau seines Herzens. Und darum geht es Ricci auch, um die Liebe, daher gründete er 2006 die erfolgreiche Parfummarke. In diesem Label trägt die moderne Julia eine Pistole, sie soll für Tradition und Provokation stehen. Romano Ricci ist der Urenkel von Nina Ricci, Modedesignerin und Gründerin des gleichnamigen Modehauses, sowie Enkel von Robert Ricci, dem Parfumeur, der für eben jenes Haus etliche olfaktorische Bestseller wie zum Beispiel L'Air du Temps kreierte. Von seinem Großvater wurde ihm die Liebe zu Düften in die Wiege gelegt. Eigentlich dazu auserkoren, der Nachfolger im Konzern zu werden, begehrte der junge Romano auf, um fortan eigene Wege zu bestreiten und seine individuellen Träume zu verwirklichen. „Zerbrechlich, unnachgiebig, romantisch oder glamourös – Frauen haben viele Facetten. Eines jedoch haben sie gemeinsam, sie verfolgen mehr denn je den Wunsch nach Unabhängigkeit. Diese Vision inspirierte mich, meine eigene Parfum-Marke zu kreieren. Der Name? Juliette has a Gun... oder die Interpretation von Shakespeares Heldin im 21. Jahrhundert. Eine fragile und zugleich starke Frau, nun bewaffnet, ihre geheimsten Wünsche zu leben”, sagt Romano Ricci selbst über sein Label. Die Düfte von Juliette Has a Gun haben ihre ganz eigene Geschichte und sind mal verführerisch, mal betörend, aber immer einzigartig und unverwechselbar. Düfte für Frauen, die von einer geheimnisvollen Aura umgeben sind. Sie sind nicht einfach zu durchschauen – und genau das macht sie so faszinierend.