Hauttyp: Unreine, ölige Haut
Pflegebed√ľrfnis: Talgregulierend

Hauttyp: Unreine, ölige Haut
Pflegebed√ľrfnis: Talgregulierend

Unreine Haut: Ursachen und Tipps

________________________________________

Haben auch Sie mit unreiner Haut zu k√§mpfen? Pickel, Mitesser und Hautentz√ľndungen geh√∂ren zu den h√§ufigsten Hauterkrankungen und betreffen einen gro√üen Teil der Bev√∂lkerung. Dabei tritt die unreine Haut nicht nur im Gesicht, sondern h√§ufig auch am R√ľcken, an den Schultern oder an anderen K√∂rperstellen auf.

Um die Pickel erfolgreich zu bek√§mpfen, ist es wichtig, die Ursache der Unreinheiten zu identifizieren. Dieser Artikel gibt einen √úberblick √ľber die h√§ufigsten Gr√ľnde f√ľr unreine Haut und liefert hilfreiche Tipps, wie man ihr vorbeugen kann.

Unreine Haut - Ursachen und Tipps

Das gilt es bei unreiner Haut zu beachten

Sind wir ehrlich: Entz√ľndungen und unsch√∂ne Pickel kann keiner leiden. Doch die unliebsamen Begleiter k√∂nnen nicht nur Schmerzen und Jucken bereiten, sondern auch auf die Psyche schlagen.

Pickel, Mitesser und unreine Haut f√ľhren bei vielen Betroffenen dazu, dass sie sich in ihrem Alltag eingeschr√§nkt und unwohl f√ľhlen. Oft ist die unreine Haut auch mit einer gewissen Scham behaftet: So h√§ngen Pickel und Unreinheiten f√ľr einige Menschen vermeintlich mit unzureichender Pflege zusammen. Tats√§chlich stecken jedoch in der Regel andere Gr√ľnde dahinter, die von Fall zu Fall unterschiedlich sind.

Gl√ľcklicherweise k√∂nnen Pickel und Mitesser in den meisten F√§llen mit der passenden Pflegeroutine und einer Anpassung des Lebensstils erfolgreich bek√§mpft werden. Nur in seltenen F√§llen stecken ernsthafte Erkrankungen wie Akne dahinter, die von einem Hautarzt professionell behandelt werden sollten.

Haut richtig reinigen und pflegen

Insgesamt ist es f√ľr eine reine, strahlende Haut wichtig, die Pflegeprodukte stets auf den individuellen Hauttyp abzustimmen. Egal, ob unreine Haut, Pigmentflecken, Hautalterung oder trockene Haut ‚Äď die richtigen Pflegeprodukte enthalten Wirkstoffkomplexe, die Ihre Hautprobleme effektiv l√∂sen k√∂nnen.

So gibt es auch spezielle Pflegeprodukte, die ideal auf die Bed√ľrfnisse von unreiner Haut ausgerichtet sind und sich damit f√ľr die Behandlung der Pickel besonders gut eignen. Zudem k√∂nnen einige Tipps und Tricks in der t√§glichen Pflegeroutine dabei helfen, die Unreinheiten loszuwerden.

  • nicht-komedogene Produkte verwenden: Als komedogen werden Stoffe bezeichnet, welche die Hautporen verstopfen und zu unreiner Haut f√ľhren k√∂nnen. Achten Sie deshalb auf eine nicht-komedogene Formulierung der Pflegeprodukte und auch das Make-up sollte auf die Anspr√ľche von unreiner Haut ausgerichtet sein.

  • pH-hautneutrale Produkte verwenden: Die t√§gliche Reinigung und Pflege sollte den nat√ľrlichen S√§ureschutzmantel der Haut nicht angreifen. Deshalb sollten Sie immer auf pH-hautneutrale Produkte mit einem pH-Wert von etwa 5,5 zur√ľckgreifen, welche die nat√ľrliche Schutzbarriere der Haut erhalten.

  • parf√ľmfreie und hautfreundliche Produkte verwenden: Duftstoffe und andere Zus√§tze k√∂nnen die Haut unn√∂tig reizen und die Unreinheiten verschlimmern, weshalb darauf bei sensibler und zu Pickeln neigender Haut verzichtet werden sollte.

Wie entstehen Unreinheiten wie Mitesser, Pickel oder Akne?

Die Entstehung von Unreinheiten wird durch eine Reihe an verschiedenen Faktoren beg√ľnstigt, auf welche wir im Folgenden n√§her eingehen werden. Diese k√∂nnen mit dem jeweiligen Hauttyp zusammenh√§ngen. H√§ufig kommt es z. B. bei trockener Haut zum Schutz vor Austrocknung zu einer erh√∂hten Talgproduktion. Aber auch √§u√üere Faktoren wie das Klima, Schadstoffe oder andere Umweltfaktoren k√∂nnen die Entstehung von unreiner Haut f√∂rdern.

Mikroentz√ľndungen

Mikroentz√ľndungen auf der Haut werden besonders durch genetische Veranlagungen und hormonelle Umstellungen beg√ľnstigt. Es entstehen dann leichter winzige Mikro-Komedonen, die schlie√ülich zu Hautunreinheiten f√ľhren.

Seborrhö

Seborrh√∂ bezeichnet die √ľberm√§√üige Talgproduktion der Haut. Die Talgdr√ľsen des K√∂rpers sondern laufend ein √∂liges Sekret ab, das Haut und Haare gesund und geschmeidig h√§lt. Bestimmte Ausl√∂ser wie hormonelle Ver√§nderungen k√∂nnen dazu f√ľhren, dass die Talgproduktion verst√§rkt wird und die Poren in der Folge verstopfen. Sobald sich Bakterien an den verschlossenen Poren ansammeln, entstehen Pickel.

Hyperkeratose

Die Hyperkeratose bezeichnet eine Verdickung der Hornschicht (√§u√üere Hautschicht), welche durch eine √ľberm√§√üige Zellproduktion und eine schlechte Abschuppung der abgestorbenen Hautzellen verursacht wird. Die verdickte Hornschicht verhindert den Abfluss des Talgs und sorgt so f√ľr eine Verstopfung der Poren.

Hormonelle Veränderungen

Eine der Hauptursachen f√ľr Pickel und unreine Haut sind hormonelle Umstellungen. Besonders in der Pubert√§t, in der Schwangerschaft, aber auch beispielsweise beim Absetzen der Anti-Baby-Pille k√∂nnen Unreinheiten aufgrund der Hormonschwankungen auftreten.

Ungesunde Ernährung

Experten sind sich einig: Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen ungesunder Ernährung und der Entstehung von Hautunreinheiten. Dennoch gilt, dass jeder Körper individuell auf die Ernährung reagiert und auch andere Faktoren wie die Darmflora, die Hormone, bestimmte Unverträglichkeiten oder auch Stress mit hineinspielen.

Man ist sich jedoch weitestgehend einig, dass einige bestimmte Lebensmittel die Entstehung von Pickeln und Mitessern beg√ľnstigen ‚Äď beispielsweise Milchprodukte oder industrieller Zucker.

Umweltbelastungen & Klima

Umwelteinfl√ľsse wie Schadstoffe oder ein bestimmtes Klima haben ebenfalls Auswirkungen auf den Zustand der Haut. So k√∂nnen beispielsweise Abgase, Smog oder Ru√ü unsere Poren verstopfen und das Hautbild negativ beeinflussen. Wer h√§ufig Schadstoffen ausgesetzt ist, k√§mpft oftmals mit einer beeintr√§chtigten Hautbarriere, welche wiederum zu Unreinheiten und einer beschleunigten Hautalterung f√ľhren kann.

Auch das Klima und die UV-Strahlung spielen bei der Hautgesundheit eine entscheidende Rolle. Menschen, die in einem besonders feuchten Klima leben, haben nicht selten mit ständig verstopften Poren durch Hautschweiß zu kämpfen. Andererseits kann ein trockenes Klima die Feuchtigkeitsversorgung der Haut negativ beeinflussen.

Infografik: Gr√ľnde f√ľr ein unreines Hautbild

Unreinheiten vorbeugen

Um einer unreinen Haut langfristig vorzubeugen, sollten Sie die f√ľr Ihre Bed√ľrfnisse passenden Pflege- und Reinigungsprodukte verwenden. Welche das sind, entscheidet ihr Hauttyp: Eine trockene Haut mit juckenden Pickelchen braucht beispielsweise eine ganz andere Pflege, als eine Mischhaut oder fettige Haut.

So können Sie Ihren individuellen Hauttyp bestimmen:

  • Normale Haut ist eher pflegeleicht und nur selten von Unreinheiten betroffen. Pickel k√∂nnen beispielsweise bei Hormonschwankungen, falscher Pflege oder einer schlechten Ern√§hrung auftreten.

  • Trockene Haut ist h√§ufig durch schuppige Stellen gekennzeichnet und braucht besonders viel Feuchtigkeitspflege.

  • Fettige Haut weist oft gro√üe Poren und einen leichten Glanz auf. Sie neigt aufgrund der √ľberm√§√üigen Talgproduktion verst√§rkt zu Unreinheiten.

  • Mischhaut ist durch eine fettige T-Zone (Stirn, Kinn, Nase) gekennzeichnet, w√§hrend die restliche Gesichtshaut eher trocken ist. Hier ist eine spezielle Pflege n√∂tig, die nicht √ľberm√§√üig fettet und dennoch ausreichend Feuchtigkeit spendet.

Unreine Haut: Was hilft ‚Äď und was nicht?

Grunds√§tzlich gilt: Weniger ist manchmal mehr, und das gilt auch beim Thema Hautpflege. Setzen Sie lieber auf einige hochwertige, wirksame Produkte, die f√ľr Ihren Hauttyp funktionieren. Zu h√§ufiges Peelen und zu viel Pflege kann den S√§ureschutzmantel der Haut sch√§digen und so sogar zu einer Verschlechterung des Hautbilds f√ľhren.

Neben den passenden Produkten, welche die Heilungskr√§fte der Haut unterst√ľtzen und die Talgproduktion regulieren, k√∂nnen Sie Ihre Haut auch durch einige weitere Geheimtipps im Kampf gegen Unreinheiten unterst√ľtzen. Wir haben die wichtigsten Do's und Don'ts f√ľr Sie zusammengestellt.

Do's:

  • lauwarmes statt hei√ües Wasser verwenden: Um die Haut nicht unn√∂tig zu reizen, sollten Sie lauwarmes Wasser f√ľr die Reinigung verwenden ‚Äď kein kaltes oder hei√ües.

  • ausgewogene Ern√§hrung:¬†Eine gesunde, ausgewogene Ern√§hrung mit viel Obst und Gem√ľse hat einen positiven Effekt auf das Hautbild. Zuckerhaltige und fettige Lebensmittel f√∂rdern hingegen die Entstehung von Pickeln und Mitessern. √úbrigens: Denken Sie stets daran, ausreichend Wasser zu trinken ‚Äď denn auch das ist f√ľr eine gesunde Haut essenziell.

  • viel Bewegung: Bewegung an der frischen Luft kurbelt den Stoffwechsel an und sorgt f√ľr eine gute Durchblutung der Haut. So wird auch die Hauterneuerung angeregt und Unreinheiten werden effektiver bek√§mpft.

Don'ts:

  • Pickel¬†nicht ausdr√ľcken: Das Verlangen, einen Pickel auszudr√ľcken, ist gro√ü. Dennoch ist es besser, den Pickel von alleine abheilen zu lassen. Ansonsten droht die Gefahr, die Entz√ľndung weiter zu verschlimmern und Bakterien zu verschleppen. Falls Sie die Unreinheiten entfernen lassen wollen, suchen Sie eine professionelle Kosmetikerin auf.

  • nicht ins Gesicht fassen: Unsere H√§nde fassen t√§glich viele Dinge an, weshalb sich unz√§hlige Bakterien auf ihnen befinden. Deshalb sollten Sie es vermeiden, sich unn√∂tig ins Gesicht zu fassen und die H√§nde zudem regelm√§√üig waschen. Tipp: Ein gesondertes Handtuch f√ľr das Gesicht ist sinnvoll, um keine Bakterien zu verteilen.

  • falsche Hausmittel verwenden: Die Ger√ľchte halten sich hartn√§ckig ‚Äď Hausmittel wie Zahnpasta sollen der Geheimtipp schlechthin sein, wenn es um die Behandlung von unreiner Haut geht. Tats√§chlich entzieht die Zahnpasta der Haut jedoch zu viel Fett und kann Entz√ľndungen sogar noch verst√§rken.

FAQ

Was hilft am besten gegen unreine Haut?

Eine auf Ihren individuellen Hauttyp angepasste Pflegeroutine ist f√ľr die Bek√§mpfung von Hautunreinheiten unverzichtbar. Wichtig ist dabei die gr√ľndliche Reinigung sowie die Verwendung von schonenden, pH-hautneutralen Pflegeprodukten, die Ihre Poren nicht verstopfen.

Was ist die Ursache f√ľr unreine Haut?

Die Ursachen f√ľr Pickel und Mitesser k√∂nnen vielf√§ltiger Natur sein. Es k√∂nnen beispielsweise schlechte Lebensgewohnheiten wie eine unausgewogene Ern√§hrung dahinterstecken, aber auch hormonelle Schwankungen oder Umwelteinfl√ľsse wie das Klima haben einen Einfluss auf die Haut. Zudem k√∂nnen die falschen Pflegeprodukte die Hautbarriere angreifen und eine unreine Haut beg√ľnstigen.

Wie bekommt man eine reine Haut?

Der Kampf gegen Unreinheiten kann einiges an Geduld erfordern. Um langfristig eine reine Haut zu bekommen, sollten Sie auf Ihren Hauttyp abgestimmte Pflegeprodukte verwenden und auf eine ausreichende Hygiene achten. Auch der Lebensstil spielt eine Rolle: Stress, ungesunde Ern√§hrung und wenig Bewegung k√∂nnen Pickel beg√ľnstigen.

Was sollte man bei unreiner Haut nicht essen?

W√ľnschen Sie sich eine reine Haut, sollten Sie auf eine vollwertige und ausgewogene Ern√§hrung achten. So wird die Haut mit wichtigen N√§hrstoffen und Vitaminen versorgt. Die Basis sollten gesunde Nahrungsmittel wie Gem√ľse, frisches Obst, Vollkornprodukte und pflanzliche Eiwei√üe bilden. Auf Fertigprodukte und Lebensmittel mit viel Zucker oder Fett sollte besser verzichtet werden ‚Äď diese k√∂nnen Entz√ľndungen f√∂rdern und zu unreiner Haut f√ľhren.

FAZIT

 

Jeder leidet in seinem Leben einmal unter unreiner Haut ‚Äď die einen mehr, die anderen weniger. Grunds√§tzlich gilt, dass Sie die Unreinheiten mit der richtigen Pflegeroutine selbst in den Griff bekommen k√∂nnen und nicht bei jedem Pickel direkt einen Arzt aufsuchen m√ľssen.

Wichtig ist dabei, die passenden Produkte f√ľr Ihren individuellen Hauttyp zu w√§hlen und die Ursachen der Unreinheiten an der Wurzel anzupacken. Mit hochwirksamen Inhaltsstoffen k√∂nnen Sie den Pickeln und Mitessern den Kampf ansagen und sich schon bald √ľber eine strahlende, reine Haut freuen.

 

Wir beraten Sie gerne

Anadore Kosmetik Service

Unser Team steht Ihnen gerne zur Seite und hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Kosmetikprodukte f√ľr Ihre individuellen Bed√ľrfnisse. In unserem Sortiment finden Sie spezielle Produkte f√ľr unreine und √∂lige Haut. Wir verf√ľgen √ľber langj√§hrige Erfahrung in der Kosmetikbehandlung bei unreiner Haut und teilen unser Wissen gerne mit Ihnen. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unserer erfahrenen Kosmetikerin und lassen Sie sich von uns √ľberzeugen. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen!

Jetzt Beratungstermin buchen!