Blaues Licht geht unter die Haut

Frau sitzt vor dem Handy und Laptop

Heutzutage sind Smartphones, Laptops und Fernseher nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Etwa 84% der Deutschen verbringen täglich im Durchschnitt 7 Stunden vor Bildschirmen. Bereits morgens geht der erste Blick aufs Handy, auf der Arbeit sitzen viele vor dem PC und abends verbringen wir Zeit vorm Fernseher, während wir im Internet surfen.

Erkennen Sie sich wieder?
Aufgrund des digitalen Zeitalters sind wir ständig dem sogenannten Blue Light ausgesetzt.
Generell spendet Licht Wärme und Energie – jedoch hat es auch seine Schattenseiten.
Die Gefahren von UV-Strahlen sind uns allen bekannt, weshalb wir uns mit Sonnenschutz davor schützen. Doch das nicht nur UV-Strahlung unsere Haut schädigen kann, sondern auch Blaulicht eine negative Wirkung auf unseren Körper hat und Risiken mit sich trägt, ist nicht vielen bewusst und sollte nicht unterschätzt werden.

Was ist Blaulicht?

Die wissenschaftliche Bezeichnung von Blue Light lautet HEV-Licht, was für High Energy Visible Light steht. Dies bedeutet hochenergetisches, sichtbares Licht und stellt das kurzwellige, sichtbare Spektrum des Tageslichts dar. Es umgibt uns tagsüber in natürlicher Weise, jedoch in einer so geringen Dosis, dass es keine negativen Auswirkungen hat.
Jedoch strahlen auch künstliche Lichtquellen in Bildschirmen das Blue Light intensiv aus, weshalb es negative Auswirkungen auf unseren Körper haben kann.

Welche Auswirkungen hat Blaulicht auf unsere Haut?

Blue Light schadet dem Körper, da es die Bildung freier Radikale fördert, welche die Zellstrukturen langfristig zerstören und oxidativen Stress entstehen lassen können. Außerdem kann es die Netzhaut schädigen. Zudem kann es Rötungen und Pigmentflecken verursachen und ist für eine vorzeitige Hautalterung verantwortlich, da die Elastizität der Haut abnimmt. Nicht zuletzt erschwert es das Einschlafen, da es die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin unterdrückt.
Die Folgen von Blue Light auf der Haut sind auch unter dem Begriff Digital Aging bekannt.

Mit Kosmetik vor dem Blaulicht schützen

MBR BioChange Blue Light Power CreamMit besonderen Hautpflegeprodukten kann man diesem Digital Aging entgegenwirken. Wichtig sind hierbei Antioxidantien, welche die freien Radikale eliminieren und die Schutzbarriere stärken, viel Feuchtigkeit spenden und Anti-Aging Wirkstoffe enthalten.
Produkte, die unter dem Begriff Anti-Pollution bekannt sind, schützen häufig ebenfalls vor Digital Aging da diese Pflegeprodukte vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.
Auch Sonnenpflegeprodukte schützen uns vor dem blauen Licht. Hierbei kann ich Ihnen die Mesoestetic Sonnenpflege ans Herz legen.
Hochwertige Kosmetikmarken wie MBR, was für Medical Beauty Research steht, haben sich ebenfalls mit dem Thema auseinandergesetzt. MBR hat die BioChange Blue-Light Power Cream entwickelt, um die Haut vor den Schäden des blauen Lichts zu schützen.

ANADORE Tipp

  • Mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen das Smartphone weglegen und lieber ein Buch lesen, statt vor dem Fernseher zu sitzen
  • Bewusste Bildschirm-Auszeiten nehmen
  • Da die Augen auch unter dem Blaulicht leiden, gibt es spezielle Brillen mit Blaulichtfilter
  • Zudem gibt es Folien mit Blaulichtschutzfilter für die digitalen Geräte oder direkte Einstellmöglichkeiten am Gerät selbst
  • Smartphones können auch ganz einfach in den Nachtmodus umgeschaltet werden

Entdecken Sie neben Digital Aging weitere unserer Beauty Secrets, bei denen wir aktuelle Trends erklären, wie Detox für die Haut oder das Haut Mikrobiom

Weitersagen

Schön über Nacht – Warum ist Nachtpflege so wichtig?

Regeneration über Nacht | Nachtcreme | Nachtmaske

SOS Sonnenbrand | Was tun?

Sonnenbrand | Haut | Hauttypen

Weil das Meer mehr bietet - Meereskosmetik

Meereskosmetik | Meeresalgen | Thalgo
Anadore Kosmetik
Ihr WhatsApp Kontakt zu
Christine
von ANADORE Kosmetik
Christine
Herzlich Willkommen bei ANADORE Kosmetik! Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihre Nachricht!
Outside of our opening hours
whatspp icon whatspp icon